La belleza de la paz

Willkommen

Biografie:

Mein Name ist LOLOI… Seit meiner jüngsten Kindheit fühle ich mich sehr mit der Natur verbunden. Meine ersten Zeichnungen waren die Landschaft, die mich umgab: Berge, Grasland, Vögel, gezeichnet mit Buntstiften. Mit zehn Jahren begann ich mit Wasserfarben (Aquarellfarben) zu malen. Die freie Zeit neben meiner Ausbildung nützte ich für die Malerei, die mich in eine andere Welt versetzte.

Nach dem Abitur fing ich an „Schöne Künste“ an den Universitäten von New York und Colorado zu studieren, um andere Techniken und Tendenzen der bildenden Künste zu erlernen.

Eine besondere Anziehungskraft übte der Impressionismus auf mich aus. Viele meiner Bilder sind der Ausdruck einer phantastischen Natur, in der die Spiritualität eine vorrangige Rolle spielt. Der Weltfrieden und die Menschlichkeit sind ebenfalls Themen, die in meinen Werken immer wiederkehren. Diese Konzepte des Glaubens Bahai haben einen großen Einfluss in der Vollendung meiner Arbeiten.

Die Verbindung der tastbaren Natur mit der „wissenden“( überlegenen) Natur des Menschen, haben als Zielsetzung den Weltfrieden, die Liebe und die Einigkeit, zur Erlangung des inneren Friedens.